Ablauf

Türöffnung 17.00 Uhr
Konzertende 24.00 Uhr
Geländeschliessung 01.00 Uhr

Anreise

Mit Zug und Bus bequem an die Magic Night

Für die Hinreise stehen die fahrplanmässigen Verbindungen nach Zofingen zur Verfügung, die Sie alle in der SBB Mobile App und auf SBB.ch finden.

Individualverkehr

Autobahnausfahrt Oftringen (A1) benützen. Parkplätze für Autos sowie für Motorräder, Roller und Fahrräder sind signalisiert. Parkgebühr für Autos: CHF 10.00 pro Anfahrt. Planen Sie aufgrund der aktuellen Verkehrssituation rund um Zofingen bitte genügend Zeit ein!

Transfer zum Festivalgelände

Vom Bahnhof und den signalisierten Parkplätzen bringt Sie ein Shuttle-Bus alle 15 Minuten kostenlos zum Eingang.

Zu Fuss ist das Festivalgelände ab Bahnhof Zofingen in gut 10 Minuten erreichbar.

Rückreise

Der kostenlose Shuttle-Bus bringt Sie nach Konzertende an den Bahnhof Zofingen und zu den signalisierten Parkplätzen. Neben den fahrplanmässigen Verbindungen stehen ein Extrahalt und zwei Extrabusse zur Verfügung:

  • ICN um 00.23 Uhr nach Olten mit Anschluss Richtung Bern, Basel, Zürich und Solothurn
  • Extrabus um 00.36 Uhr nach Strengelbach – Brittnau – Reiden*
  • Extrabus um 00.45 Uhr nach Oftringen – Rothrist*


Kulinarisches

Eine Vielzahl von Getränkeständen und Bars laden zum Durst löschen und miteinander Anstossen ein. Dazu lässt sich allerlei Gluschtiges für den kleinen und den grossen Hunger geniessen: Zofiger Spiess, Raclette auf Brot, Pizza, Kebab, Schnitzelbrot, Crêpes, Fischchnoschperli, asiatische Gerichte, Fajitas und anderes mehr!


Diverses

Zutrittskontrolle

1.5 Liter alkoholfreie Getränke pro Person in PET- und Tetra-Gebinden sind erlaubt. Getränke in Flaschen und Dosen, Aufzeichnungsgeräte für Bild und Ton, Feuerwerk, Tiere sowie Waffen sind nicht erlaubt.

Gehörschutz

Gehörschütze sind kostenlos erhältlich.

Übernachtung

Hotels, Jugendherberge, Bed & Breakfast und Camping-Plätze in oder um Zofingen.

Der Zeltplatz des Heitere Open Air ist in Betrieb. Mit einem Ticket für die Magic Night kann ein Zeltplatz-Voucher bezogen werden, der zum Übernachten ab 7. August bis längstens 12. August berechtigt. Ein Voucher berechtigt zum Bezug einer Parzelle für ein Zelt für höchstens drei Personen. Vouchers sind solange Vorrat im Vorverkauf erhältlich.

Der Zeltplatz ist nur mit dem Shuttle-Bus oder zu Fuss erreichbar. Autos, Wohnwagen und Wohnmobile sind nicht zugelassen.

Das Zelten ausserhalb der zugewiesenen Plätze ist strikte untersagt. Es dürfen keine luftdicht verschlossenen Zeltstädte errichtet werden.

Es dürfen keine grossen Flüssiggasflaschen verwendet werden. Erlaubt sind kleine Camping-Gasflaschen, sofern sie sachgerecht bedient und ausserhalb des Zeltes aufgestellt werden. Trockeneis ist nicht erlaubt. Es dürfen keine Notstromaggregate aufgestellt werden.

Sicherheit

Bitte orientieren Sie sich bei Ihrer Ankunft, wo sich die verschiedenen Notausgänge befinden. Beachten Sie und befolgen Sie die Hinweise auf den LED-Wänden und die Durchsagen des Moderators.

Bitte geben Sie acht auf Ihre Wertsachen. Lassen Sie keine Portemonnaies, Mobiltelefone, Ausweise, Schlüssel usw. unbeaufsichtigt. Ihr Getränk gehört in Ihre Hand – lassen sie es auch nicht unbeaufsichtigt stehen.

Haftung

Wir weisen darauf hin, dass der Konzertbesuch und das Zelten auf eigenes Risiko erfolgen. Wir verfügen über eine Veranstalter-Haftpflichtversicherung. Darüber hinaus gehende Haftung und Schadenersatzansprüche lehnen wir ausdrücklich ab.